Ihr persönlicher Kontakt:
Ihr persönlicher Kontakt:

Steingaden feierte ein besonderes Jubiläumsfest

200 Jahre Musikverein und 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr, eingebettet in das 34. Bezirksmusikfest.

Das lange Festwochenende begann mit einer mitreißenden Performance der „Saustoimusik“ und den „Voixxbradlern“. Während die Party bis in die frühen Morgenstunden dauerte, machten sich Oldtimerbesitzer mit ihren Schätzen auf den Weg zum Festgelände. Über 390 Fahrzeuge aller Art wurden bewundert, bevor das Zelt für das Oldtimertreffen in ein gemütliches Ambiente verwandelt wurde.

Der Freitag war geprägt von Vereinswettbewerben und gleichzeitig Tag der Betriebe wo wir natürlich nicht fehlen durften.

Der Feuerwehrwettkampf am Samstag musste leider dem Wetter weichen doch der Sternmarsch der umliegenden Musikkapellen und Feuerwehrvereine fand kurzerhand im Festzelt statt.

Höhepunkt am Festsonntag war der Gemeinschaftschor im örtlichen Fohlenhof mit annährend 1000 Musiker/innen. Der abschließend gemeinsam gespielten Bayernhymne folgte der bunte Festzug an dem Tausende Musiker und Feuerwehrleute teilnahmen.

Trotz widriger Wetterbedingungen bleiben die Tage des Jubiläumsfests sicherlich allen in guter Erinnerung.

Um ein Event dieser Größe in einem kleinen Dorf wie Steingaden zu realisieren, bedarf es viel Einsatz und Zusammenhalt. Wir sind stolz und haben die Jubelvereine sehr gerne mit einem Sponsoring unterstützt!

Möchten Sie bei neuen Beiträgen benachrichtigt werden?

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und die nächste Benachrichtigung geht auch an Sie!

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.