Glossar

Was ist die Unterhaltsreinigng?

Die Unterhaltsreinigung bezeichnet regelmäßige Reinigungsarbeiten, um Räume und Objekte in einem sauberen und gepflegten Zustand zu halten. Im Gegensatz zur Grundreinigung, die in größeren Intervallen durchgeführt wird, konzentriert sich die Unterhaltsreinigung auf tägliche oder wöchentliche Aufgaben.

Zu den typischen Tätigkeiten der Unterhaltsreinigung gehören: Staubwischen und -saugen, Bodenreinigung (z.B. Wischen), Reinigung von Sanitärbereichen, Abfallbehälter leeren und Fensterflächen je nach Bedarf reinigen.

Die Unterhaltsreinigung ist besonders in Büros, Schulen, Krankenhäusern und Einkaufszentren wichtig, um ein sauberes und hygienisches Umfeld für alle zu gewährleisten.