Ausgangssituation
Qualitätsmanagement hat einen hohen Stellenwert bei den LAKUMED Kliniken. Alle drei Krankenhäuser, die unter dem Dach der LAKUMED zusammengeschlossen sind, sind nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Der Klinikbetreiber arbeitete 2009 erstmalig mit Neumann & Neumann
zusammen: Anlass war damals die Analyse der Küchenorganisation. Weitere Leistungen kamen nach und nach hinzu, vor allem die Beratung und Begleitung bei Ausschreibungen zu Unterhaltsreinigung, Wäschereiorganisation und Wäschereidienstleistungen. 2019 ergab sich dann eine neue Herausforderung: Die LAKUMED-Kliniken suchten eine IT-Anwendung zur Sicherung der Qualität in der Reinigung und zur Unterstützung der Mitarbeiter bei Prozessbeobachtungen.

Lösung
In einem gemeinsamen Workshop mit Neumann & Neumann wurden die Anforderungen und Ziele festgelegt, anschließend mit der Datenaufbereitung begonnen. Noch im Jahr 2019 wurde dann die Software- Anwendung e-QSS eingeführt. Die ersten Durchläufe waren erfolgreich und so
wurde 2020 der Einsatz auf drei Standorte ausgeweitet und die Prozessbeobachtung gestartet.

Kundennutzen
Die drei Krankenhäuser der LAKUMED Kliniken können heute alle Aufgaben im Bereich Qualitätsmanagement deutlich schneller und nachhaltiger umsetzen: So wird bei den per Software und App durchgeführten Qualitätsprüfungen dokumentiert, welche Reinigungsvorgänge wann und wo
erfolgreich erledigt wurden: Verbesserungspotential und Schulungsbedarf werden so viel schneller erkennbar und Mängel können schneller behoben werden. Zudem stehen den verschiedenen Verantwortungsbereichen jederzeit sämtliche relevante Kennzahlen über das e-QSS Cockpit in Echtzeit zur Verfügung. Alle beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben damit einen Informationsstand, der in diesem Umfang und in dieser Geschwindigkeit vor Einführung der IT-Anwendung e-QSS undenkbar gewesen wäre.

Fazit und Ausblick
Die LAKUMED Kliniken schätzen Neumann & Neumann als verlässlichen Experten mit langjähriger Erfahrung in allen Bereichen des Qualitätsmanagements. Über die bisherige Zusammenarbeit hinaus ist der Einsatz von e-QSS für die Bereiche Hygiene und Technik vorstellbar.
„Mit der Prozessbeobachtung von e-QSS haben wir in kürzester Zeit einen Einblick über die Durchführung der Reinigungsleistung der Mitarbeiter. Anhand dieses Systems können wir unsere Mitarbeiter schon während der Beobachtung richtig anleiten um ein besseres Reinigungsergebnis zu erreichen. Dies erfolgt häuserübergreifend und standardisiert um die hygienische Sicherheit für unsere Patienten und Kolleg/Innen zu gewährleisten", so Beate Leipold, Hauswirtschaftsleitung.

Cookie Präferenzen setzen
x
How to translate this Website

Please use your browser's translate function to read the page in your language.

Chrome:
Click the translate icon on the right side of your browser's address bar or right click on the page and choose Translate.
Microsoft Edge:
Right click on the page and choose Translate.
Firefox:
Install the Addon "Simple Translate" or "To Google Translate".
Mobile Chrome:
Open the menu and select Translate.
Safari:
Tap Aa or the Translate button in the address bar.
Samsung Internet:
Install the "Translator" Addon.
OK